ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 9




                                               

Petrus von Hötzl

Petrus von Hötzl wurde als Sohn eines Postbeamten in München geboren, wo er auch die Volksschule und das Gymnasium besuchte. Die letzte Klasse absolvierte er in Freising. Vor der Entscheidung einen Beruf zu ergreifen, entschied er sich für das Kl ...

                                               

Hou Erliang

Hou Erliang ist der repräsentative Erbe der fünften Generation des He-Stils, eines Familienstils der chinesischen Kampfkunst Taijiquan.

                                               

Hou Fenglian

Hou Fenglian ist ein chinesischer Baseballspieler, der mit dem Nationalteam bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking teilnahm.

                                               

Hou Hsiao-Hsien

Hou Hsiao-Hsien ist ein taiwanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmschauspieler und Filmproduzent. Weitere Namen, unter denen er bekannt ist, sind Xiao Xian Hou, Xiao-Xian Hou und Hou Hao Yin. Er war sechsmal für die Goldene Palme nominiert. ...

                                               

Hou Jiachang

Hou Jiachang war einer der bedeutendsten chinesischen Badmintonspieler der 1970er Jahre. In dieser Zeit gab es noch eine strikte Trennung zwischen dem China-nahen Weltverband WBF und dem weitaus größeren Verband IBF, so dass sich Jiachang so gut ...

                                               

Hou Xianguang

Hou Xianguang ist ein chinesischer Paläontologe, dessen Werke entscheidend zur Entdeckung der Chengjiang-Faunengemeinschaft beigetragen haben.

                                               

Hou Yuon

Nach Ende seiner Schulzeit ging Hou Yuon nach Phnom Penh und besuchte das Lycée Sisovath. Er galt als guter Fußballspieler und war bereits früh als Schüler politisch aktiv und linksgerichtet. Anfang der 1950er Jahre zählte Hou Yuon zu jener Grupp ...

                                               

Léon Houa

Zu seinen größten Erfolgen zählen die drei Siege in dem Radrennen Lüttich–Bastogne–Lüttich in den Jahren 1892–1894, wobei die Austragungen 1892 und 1893 noch Amateurrennen waren. Darüber hinaus wurde er jeweils einmal belgischer Straßenmeister be ...

                                               

Antônio Houaiss

Antônio Houaiss war ein brasilianischer Romanist, Lusitanist, Übersetzer, Kulturpolitiker und Lexikograf.

                                               

Marc Houalla

Marc Houalla ist ein französischer Beamter und Träger des französischen Verdienstordens Ordre national du Mérite.

                                               

Steve Houanard

Steve Houanard ist ein französischer Radrennfahrer. 2008 gewann Steve Houanard die Trophée des Champions und belegte den dritten Platz in der Tour Alsace. 2009 wurde er Zehnter der Gesamtwertung der Driedaagse van West-Vlaanderen. 2011 startete e ...

                                               

Levi Houapeu

Am 31. Januar 2011 wurde er von Philadelphia Union im MLS SuperDraft 2011 gedraftet. Er unterschrieb bei der Major League Soccer Mannschaft am 18. März 2011. Für Philadelphia absolvierte er jedoch nur drei Spiele für die Reservemannschaft. Zwisch ...

                                               

Michel-Ange Houasse

Sein Vater war der Maler René-Antoine Houasse. Michel Ange Houasse verbrachte den größten Teil seines Lebens am königlich spanischen Hofe von Philipp V. Bekannt wurde er für seine Porträt- und Genremalerei. Am spanischen königlichen Hofe porträti ...

                                               

René-Antoine Houasse

Houasse war ein Schüler des französischen Malers Charles Le Brun, unter dessen Leitung er an der Gobelin-Manufaktur in Paris tätig war. Gemeinsam mit ihm arbeitete er an der Dekoration des Schloss Versailles. Von 1669 bis 1704 war Houasse Direkto ...

                                               

François-Henri Houbart

                                               

Heinrich Houben

Heinrich Houben war der Sohn des Volksschullehrers Johann Wilhelm Houben1832–1899 und seiner Ehefrau Helene Simon 1836–1923. Nach dem Besuch der von seinem Vater geleiteten Volksschule besuchte er zur Zeit des Kulturkampfs das Dominikaner-Collegi ...

                                               

Heinrich Hubert Houben

Houben machte 1893 in Düsseldorf das Abitur, studierte anschließend Germanistik, Philosophie und Geschichte in Bonn, Berlin und Greifswald und promovierte 1898 mit einer Arbeit "Studien über die Dramen Karl Gutzkows". Er war 1897–1898 als Redakte ...

                                               

Hubert Houben (Historiker)

Nach seinem Studium wurde Hubert Houben 1978 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Mittellatein bei Johanne Autenrieth mit einer Arbeit über die St. Blasianer Handschriften des 11. und 12. Jahrhunderts promoviert. Von 1980 bis 1983 war er ...

                                               

Hubert Houben (Leichtathlet)

Hubert Houben war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1920er Jahren zu den weltbesten Sprintern gehörte. Sein größter Erfolg ist der zweite Platz mit der deutschen 4-mal-100-Meter-Staffel, die im Jahr 1928 in Amsterdam ei ...

                                               

Josef Houben

Heinrich Hubert Maria Josef Houben war ein deutscher Chemiker. Er erweiterte die von Theodor Weyl begründete vielbändige Reihe "Methoden der Organischen Chemie", die als Houben-Weyl bekannt und ein Standardwerk der organischen Chemie ist.

                                               

Kevin Houben

Kevin Houben ist ein belgischer Komponist und Dirigent im Blasmusik-Bereich. Houben befasst sich bereits seit frühester Jugend mit Musik. Nach seiner Schulzeit im flandrischen Bree ging er ans Lemmens-Institut in Löwen; dort erwarb er einen Absch ...

                                               

Ludwig Franz Houben

Houben, Sohn des Notars und Archäologen Philipp Houben, studierte ab 1820 Rechtswissenschaften in Göttingen und Bonn. 1820 wurde er Mitglied des Corps Guestphalia Göttingen, 1822 der Guestphalia Bonn. Nach Beendigung seiner Studien war er Oberlan ...

                                               

Max Houben

In den 1920er Jahren wechselte Houben vom Sprint zum Bobsport. Er nahm zwischen 1928 und 1948 viermal an Olympischen Winterspielen teil. Bei den ersten Weltmeisterschaften nach dem Zweiten Weltkrieg 1947 in St. Moritz gewann er die Silbermedaille ...

                                               

Philipp Houben

Philipp Houben ; † 12. August 1855 in Xanten) war ein deutscher Verwaltungsbeamter, Notar und als Autodidakt Provinzialrömischer Archäologe. Philipp Houben führte die ersten schriftlich und zeichnerisch dokumentierten systematischen Ausgrabungen ...

                                               

Reinhard Houben

Reinhard Arnold Houben ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2017 Bundestagsabgeordneter und ist wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.

                                               

Robert Houben

Robert Joseph J. M. Houben war ein belgischer Hochschullehrer sowie Politiker der Christelijke Volkspartij.

                                               

Rom Houben

Rom Houben ist ein belgischer Wachkomapatient. Sein Zustand geht auf einen Autounfall 1983 zurück. Seine Betreuer behaupten, er sei entgegen der ursprünglichen ärztlichen Diagnose von Anfang an bei vollem Bewusstsein gewesen. Der Fall wurde 2009 ...

                                               

Steve Houben

Houben stammt aus einer musikalischen Familie, wurde aber insbesondere durch den Saxophonisten Jacques Pelzer, seinen Onkel, beeinflusst. Von ihm lernte er Saxophon, nachdem er klassische Flöte am Konservatorium studierte. Mit Pelzer und dessen T ...

                                               

John Houblon

Sir John Houblon war ein englischer Bankier und Politiker. Er war der erste Gouverneur der Bank of England. Sein Amt übte er von 1694 bis 1697 aus, danach noch einmal im Jahr 1700. Er war der dritte Sohn von James Houblon, einem Londoner Kaufmann ...

                                               

John C. Houbolt

John Cornelius Houbolt) war ein US-amerikanischer Flugzeugingenieur. Er gilt als Hauptbefürworter der Methode, für die Mondlandung eine unabhängige Mondlandefähre einzusetzen. Dies erfordert ein Rendezvous in einer Mondumlaufbahn, was von vielen ...

                                               

Jacobus Houbraken

Jacobus Houbraken, Sohn des Malers Arnold Houbraken, zog mit seinem Vater nach Amsterdam, wo er lange Jahre tätig war und, meist Edelinck und Devret sich zu Vorbildern nehmend, mehr als 600 Porträts stach, die fast durchgehend sowohl in Hinsicht ...

                                               

Nicola van Houbraken

Nicola van Houbraken war ein italienischer Maler des Spätbarock, der flämischer Abstammung war. Er spezialisierte sich auf Gemälde, die spielerische Arrangements von Früchten, Gemüse, Tieren, Wild in Innenräumen oder in Wäldern darstellen. Weiter ...

                                               

Bob Houbregs

Houbregs begann seine Karriere im College-Basketball für die University of Washington. 1951 bis 1953 führte er das Team zu drei Titeln in der Pacific Coast Conference. 1952 wurde er ins NCAA All-American Second Team, 1953 ins All-American First T ...

                                               

Jean-Nicolas Houchard

Houchard machte als Gemeiner im Régiment Royal-Allemand cavalerie den Siebenjährigen Krieg mit. Beim Ausbruch der Revolution war er Capitaine im Dragonerregiment Bourbon und wurde 1792 Colonel eines Regiments Chasseurs à cheval Jäger zu Pferde. I ...

                                               

William B. Houchens

William B. Houchens war ein US-amerikanischer Musiker. Houchens war einer der ersten Musiker, die Aufnahmen traditioneller ländlicher nordamerikanischer Folk-Musik machten. Von vielen Folkloristen und Autoren, deren Literatur sich mit Old-Time Mu ...

                                               

Friedrich Gottfried Houck

Der Sohn des Gymnasialprofessors August Houck und dessen Frau Anna Wilhelmine Bachmann, die Tochter des Oberstleutnants Dr. jur. utr. Gottfried Bachmann und dessen Frau Anna von Wildenraet, hatte die Stadtschule seiner Heimatstadt und das Gymnasi ...

                                               

Jacob Houck junior

Jacob Houck junior war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1841 und 1843 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

                                               

L. Roy Houck

L. Roy Houck war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1955 und 1959 war er Vizegouverneur des Bundesstaates South Dakota.

                                               

Leo Houck

Leo Houck war ein US-amerikanischer Boxer, der in mehreren Gewichtsklasse antrat, sich aber nie einen Weltmeisterschaftstitel erkämpfen konnte. Dennoch wurde Houck im Jahre 2012 in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

                                               

Michael Houck

Michael Houck begann als Jugendlicher auf einem College in Minnesota mit dem Ringen. Er entwickelte sich dabei zu einem hervorragenden Ringer im griech röm.Stil. Er wurde Mitglied des Minnesota Wrestling Clubs und, nachdem er sich in die US-ameri ...

                                               

William Russell Houck

William Russell Houck war ein US-amerikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Jackson.

                                               

Doug Houda

Douglas Harold "Doug" Houda ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1982 und 2003 unter anderem 579 Spiele für die Detroit Red Wings, Hartford Whalers, Los Angeles ...

                                               

Charles Antoine Houdar de La Motte

Houdar de La Motte war ein Sohn des Verwaltungsbeamten Louis-Antoine de La Motte und dessen Ehefrau Marie-Marguerite Le Dée; der Schriftsteller Antoine Houdar de la Motte war ein entfernter Verwandter. Durch die Unterstützung des Politikers Louis ...

                                               

Jean François Joseph Houdart

Jean François Joseph Houdart diente schon ab seinem 17. Lebensjahr als Soldat in den Koalitionskriegen unter Napoleon Bonaparte. Im Verlauf der Kriege wurde er dreimal verwundet und als Elitesoldat Mitglied der Ehrenlegion. Nach der ab 1803 einse ...

                                               

Cyril Houdayer

Cyril Houdayer ist ein französischer Mathematiker. Houdayer studierte ab 2001 an der École normale supérieure, wurde 2007 an der Universität Paris VII Denis Diderot bei Stefaan Vaes promoviert Sur la classification de certaines algèbres de von Ne ...

                                               

Camillien Houde

Camillien Houde war ein kanadischer Politiker. Er war viermal Bürgermeister von Montreal: von 1928 bis 1932, von 1934 bis 1936, von 1938 bis 1940 und von 1944 bis 1954. Darüber hinaus war er in den Jahren 1923 bis 1931 und 1939 bis 1944 Abgeordne ...

                                               

Louis-José Houde

Louis-José Houde ist ein Humorist aus Québec und vor allem für seine schnelle Sprechweise bekannt. Er ist Absolvent der Québecer École nationale de l’humour und macht hauptsächlich Stand-up-Comedy. 2005 und 2006 war er Gastgeber zweier Fernsehsho ...

                                               

Peter Houde

Peter W. Houde ist ein US-amerikanischer Wirbeltier-Paläontologe, der sich insbesondere mit der Evolution der Vögel und in geringerem Ausmaß auch mit Säugern befasst.

                                               

Serge Houde

Serge Houde erblickte in der Stadt Québec das Licht der Welt und wuchs danach auf einer Militärbasis in Picton, Ontario, auf. Er spricht von Geburt auf Französisch und lernte in der Schule Englisch. Als er zehn Jahre alt war, starb sein Vater und ...

                                               

Jacques Houdek

Jacques Houdek ist ein kroatischer Sänger, der hauptsächlich aufgrund seiner vielen Teilnahmen am kroatischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest bekannt wurde.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →